Kannst du die Stille aus-halten?

LEBENSRADWEG.Blog

Kannst du die Stille aus-halten?

Kannst du mit dir in dieser Stille sein?

Das erlauben, was sich in dir öffnen möchte?

Bist du bereit, deinem Herzen zu lauschen?

Den Impulsen zu folgen?

Und wenn da kein Impuls ist, zu bleiben?

Tiefer in die Stille einzutauchen?

Bist du bereit?

Kein tun müssen.

Kein re-agieren müssen.

Stille aus-halten.

Stille halten.

Den Raum halten für das, was sich öffnen möchte.

Den Verstand zur Ruhe bringen.

Nicht wissen müssen, was da kommt.

Nichts beschleunigen oder verlangsamen müssen.

Und wenn da nichts kommt, wie lange hältst du das aus?

Wenn da nichts kommt, erlaubst du dir weiter in der Stille zu ruhen?

Und wenn dein Kopf ver-rückt spielt?

Lass deine Gedanken ver-rückt wein.

Dein Sein ver-rückt sich.

Dein Sein öffnet sich für neue Blickwinkel.

Neue Wahrheiten öffnen sich.

Ent-faltung öffnet sich.

Öffnet dich.

Impulse kommen und gehen.

Solange bis der eine kommt, dem du folgst.

View original post 206 more words

Author: dreamweaver333

I love to listen to the whispering of spirit.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s