Wie geht es dir – und deinem Darm?

Seelenliebe

Du bist, was du isst!

… das kennen wir sicher alle…. und haben es schon häufig gehört… und wir wissen auch, das unsere Nahrung den Körper und dessen Funktionen “aufrecht erhält”.

Richtig (er)nähren ist in den heutigen Zeiten für ungeübte sicher ziemlich unübersichtlich, oder manche denken: ist viel zu teuer, kann ich mir nicht leisten…

Betrachten wir doch einfach mal das, was wir oben in unseren Körper tagtäglich “einwerfen” und unserem Körper überlassen, damit fertig zu werden. Industriell hergestellte Produkte sind häufig mit extremen Zuckergaben, Chemie, Zusatzstoffe und und und “verseucht”. Das alles – auch das was wir über unseren Atem in den Körper einleiten, landet dann wo? Klar… Im Darm!

Unser Darm wird auch das Bauchgedächtnis genannt, Sitz des Immunsystems (80%), ist riesig groß (wenn er aufgefaltet ist, gleicht er von der Größe einem Fußballfeld!!!) und seien wir mal ganz ehrlich… bei den meisten von uns ist…

View original post 541 more words

Author: dreamweaver333

I love to listen to the whispering of spirit.

%d bloggers like this: